Lage und Anfahrt

Die Altensteiner Höhle liegt am Südrand des westlichen Thüringer Waldes, an der Grenze der Stadt Bad Liebenstein zur Gemeinde Schweina (Wartburgkreis).

Lage der Altensteiner Höhle in Thüringen

Sie erreichen die Höhle von der A4 aus Richtung Frankfurt am Main kommend über die Abfahrt Eisenach-West und weiter Richtung Süden über die B19 nach Etterwinden und in Gumpelstadt links nach Schweina abbiegend. Von der A4 aus Richtung Dresden kommend, fahren Sie an der Abfahrt Sättelstedt in Richtung Wutha-Farnroda. In Wutha-Farnroda biegen Sie links nach Ruhla ab und überqueren den Thüringer Wald. Am Steinbacher Sportplatz können Sie rechts abbiegen und durch den Altensteiner Park am Schloss Altenstein vorbeifahren oder geradeaus über Steinbach an der nächsten abbiegenden Hauptstraße nach rechts abbiegen.

Übernachtung
Wenn Sie ein Ferienhaus im Thüringer Wald suchen, können Sie es auf dieser Seite finden.

Lage und Anfahrt
Die Altensteiner Höhle liegt am Südrand des westlichen Thüringer Waldes in der Gemeinde Schweina.
 
Altensteiner HöhleThüringen
Öffnungszeiten
Januar geschlossen

Feb.-März & Nov.-Dez.
Im Dez. bis 3. Advent geöffnet
Mo-Mi & Fr, Sa 14-16.30 Uhr
So 10-17 Uhr
Do Ruhetag

April-Oktober
Mo-Mi & Fr 10-17 Uhr
Sa & So 10-18 Uhr
Do Ruhetag
Die Altensteiner Höhle liegt im

Logo des Nationalen GeoPark Thüringen Inselsberg - Drei Gleichen